Rezension

[Rezension] The Belles von Dhonielle Clayton

Loading Likes...

Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: The Belles – Schönheit regiert
Autor: Dhonielle Clayton

[Rezension] The Belles von Dhonielle Clayton
Foto: eigenes Cover: © Planet!

Format: E-Book / Taschenbuch
Verlag: Planet!
ISBN: 978-3522505833
ASIN:  3522505832
Seiten: 493
Preis:  12,99€ E-Book / 19,00€ Taschenbuch
erschienen am: 11. Februar 2019

[Rezension] The Belles von Dhonielle Clayton

Glitzernd, glanzvoll, grausam– willkommen in der Welt der Belles!

Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen …

amazon.de
[Rezension] The Belles von Dhonielle Clayton

keine Infos

[Rezension] The Belles von Dhonielle Clayton

The Belles hat mich neugierig gemacht. Der Klappentext und auch das schöne Cover. Also war ich gespannt was mich mit diesem Buch erwarten würde.

Wenn man das Buch in den Händen hält, fällt einen direkt die schöne Covergestaltung auf. Der Umschlag selbst ist durchsichtig gehalten und trägt den Schriftzug sowie das Blumenarrangement für die Kleid Gestaltung. Nimmt man den Umschlag ab, sehen wir nur die Rückansicht der Person sowie ihr weißes Kleid mit den Zweigandeutungen. Cover und Umschlag passen einfach perfekt zusammen

Auf den Inhalt der Geschichte möchte ich nicht weiter eingehen. Lest euch den Klappentext durch und entscheidet ob dieser euch interessiert und so wie mich neugierig macht

Der Einstieg fiel mir ehrlich gesagt nicht ganz so leicht. Doch nach einiges gelesenen Seiten kam ich immer mehr in die Geschichte rund um The Belles rein.

Der Inhalt halt mir letztendlich sehr gut gefallen. Man merkt den ernstgemeinten Hintergrund und das die Autorin hier wirklich Gedanken darum gemacht hat. Liest man das Nachwort erfährt man das sie ungefähr 10 Jahre an diesem Buch gearbeitet hat. Die Erfahrungen darin sogar weit mehr als 20 Jahre. Ich muss sagen, das man das wirklich merkt. Man merkt das Dhonielle Clayton eine Botschaft vermitteln will – dem Schönheitswahn.

Schaut man sich die Rezensionen zu dem Buch an, sind die Meinungen ein wenig geteilt. Es gibt Leser denen es nicht gefallen hat und Leser den es gefallen hat. Ich gehöre zu den letzteren.

Trotz den anfänglichen Startschwierigkeiten hat mir The Belles mit seiner Botschaft sehr gut gefallen.

Das Buch ist in der Ich Form gehalten und enthält sehr viele Details.

Gern hätte ich viel mehr über Camelia erfahren. Dennoch hat sie mir als Charakter sehr gut gefallen. Daher hoffe ich mehr über sie in den nächsten Bänden zu erfahren.

Die Autorin hat viele weitere Charaktere in diesem Buch geschaffen, welcher jeder für sich einzigartig und interessant war.

The Belles war für mich ein sehr schönes Buch mit einem ernsten Thema, welches einen wirklich zum Nachdenken anregt. Ich kann diese Buch daher an jedem weiter empfehlen.

[Rezension] The Belles von Dhonielle Clayton
erstellt mit Corel PaintShop Pro X5
[Rezension] The Belles von Dhonielle Clayton

Hinterlasse ein Kommentar