Abendsternchens bunte Welt

Browsing Tag:

feelings

Rezension

[Rezension] Messengers of Destiny – Verlorene Freunde von Jezabel Taylor

0
0

Messengers of Destiny – Verlorene Freunde von Jezabel Taylor

Cover: feelings

E-Book, 335 Seiten, feelings emotional eBooks
ASIN :B00UO50B2S
Preis: € 6,99

*Rezensionsexemplar


Prickelnd und spannend – ein mystischer Erotikthriller: Sophie Sturm
glaubt sich im siebten Himmel: Endlich darf sie an der Seite ihres
Traummannes Andreas König leben! Doch ihr Glück wärt nicht lange, denn
ihr Andreas landet im Gefängnis,
weil er angeblich der russischen Mafia angehören soll. Zeitgleich
verschwindet seine 15-jährige Tochter. Während Andreas sich gegen andere
Insassen im Gefängnis behaupten muss, folgt Sophie einer blutigen
Schnitzeljagd, die sie quer durchs Ruhrgebiet treibt.
Der Diensthabende Polizist, der sie dabei unterstützt, ist ausgerechnet
der einzige Mann, für den sie neben ihrem Traummann jemals zärtliche
Gefühle empfunden hatte. Die Tarotkarten deuten drohendes Unheil an und
Sophie weiß jetzt, dass man seinem Schicksal
nicht entgehen kann…


Jezabel Taylor wohnt im Internet und im Ruhrgebiet. Trifft man sie dort nicht an, befindet sie sich auf einer Lesung, oder auf Reisen. Die Immobilienmaklerin ist neugierig und geht den Dingen gerne auf den Grund. Deshalb beschäftigt sie sich mit mystischen und übersinnlichen Phänomenen. Einer ihrer Leitsätze ist: ‘Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als unsere Schulweisheit sich träumen lässt.’ Sie ist lebenslustig und findet ihre Balance beim Yoga. Jezabel liebt den Kontakt zu ihren Lesern.

Vielen Dank an die Autorin Jezabel Taylor, da sie mir auch den zweiten Teil als E-Book Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Bei Messengers of Destiny Verlorene Freunde handelt es sich um den zweiten Teil. Wir treffen hier wieder auf Sophie Sturm die nun endlich mit ihren Andreas König vereint ist. Doch ihr gemeinsames Glück währt nicht sehr lange. Wie bereits aus dem Klappentext zu entnehmen war soll Andreas der russischen Mafia angehören und landet deswegen im Gefängnis. Zusätzlich ist auch seine 15-Jährige Tochter verschwunden.

Sophie versucht nun einerseits die Unschuld für Andreas zu beweisen und auch gleichzeitig mehr über Marie ihr Verschwinden heraus bekommen. Sie hat mehrere Männer an ihrer Seite. Einerseits ihr Arbeitskollege Tom sowie den Polizisten Marc. Mit diesen hatte Sophie bereits in Band eins schon Kontakt, nur wusste sie da noch nicht das er Polizist ist. Madame Sylvana gab an Sophie auch eine Warnung heraus, das einer ihrer Freunde nicht wirklich ein Freund ist und nichts Gutes im Sinn habe.

Wer das ist und ob es Sophie gelingt die Unschuld von Andreas zu beweisen müsst ihr hier natürlich selbst nachlesen.

Das E-Book war auf jeden Fall spannend geschrieben, dennoch stand ich ab und an mit ihm irgendwie auf Kriegsfuß. Gerade das mit der Mafia war für mich irgendwie so unglaubwürdig. Ansonsten war es wieder einfach zu lesen und man war auch relativ schnell durch damit.

Sophie hatte es nicht einfach, es wurden ihr viele Hindernisse in den Weg gelegt. Andreas kam mir hier fast ein wenig zu kurz vor. Hätte gerne noch mehr von ihm gelesen. Die Kapitel waren abwechselnd aus Sophie und Andreas ihrer Sicht geschrieben. Ab und an war auch der „Richter“ und „Nagler“ zu lesen. Auch waren die Kapitel schön kurz gehalten und wurden nicht unnötig in die Länge gezogen.

Ich hoffe das es in Band 3 bessere Zeiten für Sophie und Andreas geben wird. Bisher war ihr ja so manches in den Weg gelegt worden. Die Beziehung der beiden kam in diesen Teil leider etwas zu kurz.

Da ich dennoch angenehme Lesestunden hatte, die mit Spannung untersetzt waren, vergebe ich hier

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

Teile diesen Beitrag via:

weiterlesen...
Neuzugänge

[Neuzugänge] September

0
0

Hallo zusammen,

es ist zwar bereits November, dennoch möchte ich euch meine Neuzugänge aus dem September noch zeigen.

Damit ihr jetzt nicht lange warten müsst, kommen nun meine Neuzugänge.

Cover: Mira Taschenbuch

Kurzbeschreibung:

Klick – noch ein Schnappschuss von der bunten Marktplatzszene. Dann wird die Welt um Natalie Jones dunkel. Die junge Fotografin erblindet plötzlich und zieht sich völlig zurück. Bis sie wegen ihres letzten Fotos, dem Schlüssel in einem grausamen Verbrechen, ins Visier des Mörders gerät. Special Agent Liam McKenzie soll sie beschützen. In seiner Nähe spürt sie ein erotisches Knistern. Obwohl sie fühlt, dass auch er sie begehrt, geht Natalie auf Distanz. Aus Angst, dass Liam nur Mitleid für sie empfindet … Sie kommen einander keinen Schritt näher – bis der Killer erneut zuschlägt.

Cover: Ullstein

Kurzbeschreibung:

Eine junge Frau auf der Suche nach ihren Wurzeln und eine schicksalhafte Reise quer durch Amerika.

Nach einem Familienstreit hat die 17-jährige Sheridan Grant Nebraska verlassen, um in New York ihr Glück als Sängerin zu suchen. Doch ein blutiger Amoklauf ihres Bruders Esra macht ihre Träume zunichte. Eine abenteuerliche Flucht vor der Presse und den hasserfüllten Anschuldigungen ihrer Adoptivmutter führt Sheridan durch halb Amerika. Während sie versucht, sich ein neues Leben aufzubauen, deckt Detective Jordan Blystone ein dreißig Jahre altes Familiengeheimnis auf und bringt Rachel Grant deswegen vor Gericht. Hin- und hergerissen zwischen der Sehnsucht nach ihrer Heimat und der Chance, die Schatten der Vergangenheit für immer hinter sich zu lassen, muss Sheridan eine schwere Entscheidung treffen …

Cover: feelings

Kurzbeschreibung:

Prickelnd, spannend und verwirrend – ein mystischer Erotikthriller: Sophie Sturm wagt nach familiären und beruflichen Problemen einen Neustart im Ruhrgebiet. Sie findet eine schöne Wohnung und Freundinnen, einen Job in einem Architekturbüro und ist überglücklich – wären da nicht diese Alpträume, die gleichzeitig grausam, an anderer Stelle aber auch hocherotisch sind… Und dann ist auch noch ihr äußerst attraktiver Chef genau der Mann, der in ihren Träumen auftaucht! Was Sophie nicht weiß: Ihn plagen die gleichen Träume wie Sophie. Ein Zufall? Schicksal? Andere Frauen, die ebenfalls ein Auge auf den attraktiven Architekten geworfen haben, kämpfen um ihn mit allen erdenklichen Mitteln. Und was für eine Rolle spielt die mysteriöse Kartenlegerin Madame Sylvana?

Cover: Kayla Kandrick

Kurzbeschreibung:

Lucies größter Traum ist es, ein normales Leben zu führen. Kurzerhand bricht sie aus ihrem Zuhause und ihrem von Gewalt bestimmten Leben aus. Ihre Reise führt sie nach Phoenix, wo sie einen Job in einer beliebten Bar annimmt. Von Pleiten, Pech und Pannen verfolgt, landet sie in der Wohnung ihres Arbeitgebers Keith, in den sie sich trotz ihrer Bedenken verliebt.
Doch wie bringt man dem Mann, den man liebt, bei, dass man nicht die ist, für die man sich ausgegeben hat? Und was passiert, wenn Lucies Vater herausfindet, wo sie ist? Können Lucie und Keith die Dämonen aus Lucies Vergangenheit bekämpfen, oder werden sie bei dem Versuch scheitern?

Cover: Diana Verlag

Kurzbeschreibung:

Eigentlich will Harmony im Wendland nur Urlaub machen. Als sie vor einem verlassenen Dorfgasthof steht, bleibt ihr Herz für einen Augenblick stehen. Ist das vielleicht ein Wink des Schicksals? Schon lang träumt sie von einem Neuanfang, und plötzlich hat sie die perfekte Idee: Ein Feinschmeckerrestaurant bräuchte diese Gegend! Harmony sieht das Lokal mit stilvollen Vintage-Möbeln schon vor sich. Die niedersächsischen Gartenzwergsammler und Öko-Bauern haben jedoch nicht auf die stilbewusste Hamburgerin gewartet – aber vielleicht Paul, der Koch?

Cover: Heyne

Kurzbeschreibung:

Genau das macht die sechzehnjährige Mim Malone. Es reicht ihr, immer das zu tun, was ihr Vater und seine neue Frau für richtig halten. Sie will wissen, weshalb ihre Mom aus ihrem Leben verschwunden ist. Und ihre Gedanken sollen endlich aufhören, in ihrem Kopf Karussell zu fahren. Also steigt sie einfach in den Greyhound-Bus und haut ab, zu ihrer Mom. Während draußen die Landschaft vorbeifliegt, macht Mim einige unvergessliche Bekanntschaften – die wunderbare Arlene, den unheimlichen Ponchomann und den äußerst attraktiven Beck, an den sie ihr Herz zu verlieren droht. Doch dann verändert ein tragischer Unfall von einem auf den anderen Augenblick alles. Und Mim muss sich den wirklich entscheidenden Fragen in ihrem Leben stellen.

Cover: LYX

Kurzbeschreibung:

Werdrachen, Vampyre und Medusen – die mit zahllosen fantastischen Wesen bevölkerten Welten von Thea Harrison sind ebenso facettenreich wie eindrucksvoll. Mit dieser Anthologie erwartet den Leser eine perfekte Mischung aus Liebe, Action und Drama! Der Novellenband vereint Geschichten voller Spannung und Gefühl: “Das Herz des Wolfes”, “Die Stimme der Jägerin”, “Die Augen der Medusa” und “Die Verlockung der Assassine”.

Cover: Heyne

Kurzbeschreibung:

Mädchen sind einfach nicht so Toni Valentines Ding. In ihrer alten Jungs-Clique fühlt sich die Siebzehnjährige viel wohler als in der Gesellschaft ihrer sorgfältig gestylten neuen Klassenkameradinnen der exklusiven Mädchenschule. Außerdem versteht sie Jungs viel besser. Als eine ihrer Mitschülerinnen Liebeskummer hat, weiß sie sofort: Man muss den Treulosen eifersüchtig machen! Und Kerle dafür hat Toni ja praktischerweise an der Hand. Kurz entschlossen vermietet sie einen ihrer Jungsfreunde zum einmaligen Date. Der Plan wird ein voller Erfolg – und Toni kurz darauf Inhaberin einer gefragten Schein-Date-Agentur. Bis sie sich selbst verliebt und damit nicht nur ihre Geschäftsidee, sondern auch ihren Seelenfrieden ernsthaft gefährdet …

Cover: Goldmann

Kurzbeschreibung:

An einem kühlen Novemberabend wird auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Nähe von Bristol ein Auto entwendet – auf dem Rücksitz die elfjährige Martha Bradley. Detective Inspector Jack Caffery hofft zunächst, dass der Täter es nur auf das Auto abgesehen hatte. Doch das Kind bleibt verschwunden, und kurz darauf wird ein weiteres kleines Mädchen entführt. Caffery weiß, je länger die Opfer in der Gewalt des Entführers sind, desto unwahrscheinlicher wird es, dass sie lebend befreit werden können. Doch die Zeit vergeht, und es fehlt jede Spur …

Cover: Penhaligon

Kurzbeschreibung:

Nach Jahrhunderten ist er seiner Existenz müde – doch ihre Liebe verleiht ihm neue Lebenskraft!

Das Leben von Kira Graceling liegt in den Händen des uralten und mächtigen Vampirs Mencheres. Doch er ist seiner untoten Existenz müde, und sein ewiger Kampf mit seinem Rivalen Radjedef hat ihn ausgelaugt. Nicht einmal als Mencheres von dessen neuestem skrupellosen Plan erfährt, durchströmt ihn neue Kraft. Wenn Kira nicht sterben will, muss sie Mencheres Lebenswillen wiedererwecken. Oder hat er längst etwas gefunden, wofür es sich zu kämpfen lohnt?

Cover: Rütten & Loening

Kurzbeschreibung:

Liebe, Krieg & Glaube Die Weltpremiere: Das große historische Epos vom Rang der “Säulen der Erde” Malta 1565 – die letzte Bastion der Christenheit im Kampf gegen die Türken Die Insel Malta wird von den Türken belagert. Nur ein Mann, so scheint es, kann den Christen noch helfen: Der Deutsche Mattias Tannhäuser wurde als Zwölfjähriger von den Türken entführt und ist bei ihnen aufgewachsen. Er kennt ihre Kultur und ihre Waffen. Um ihn auf die Insel zu locken, schickt der Großmeister des Malteser Ordens die schöne Contessa Clara nach Sizilien, wo Tannhäuser mit einem jüdischen Freund erfolgreich Handel treibt. Schafft die Contessa es, Tannhäuser nach Malta zu locken, darf sie ihn auf die Insel begleiten, auf der ihr verlorener Sohn lebt. Doch kaum hat sich Tannhäuser entschieden, den Christen zu helfen, wird sein Haus zerstört, sein Freund gefoltert – die Inquisition ist ihm auf den Fersen. Der Inquisitor Ludovico versucht mit aller Macht, ihn von seinem Vorhaben abzubringen. Was Tannhäuser auf Malta finden könnte, würde den Untergang der Inquisition bedeuten. Ein vielschichtiger, raffiniert konstruierter historischer Roman, der alle bisherigen Dimensionen sprengt: Ein Mann, der es gewohnt ist, mit dem Schwert zu kämpfen, muß erkennen, daß es Feinde gibt, die gefährlicher sind als die Waffen einer ganzen Armee.

Das waren meine Neuzugänge im September. Wieder ein bunte Mischung . Erzählt doch mal ob ihr eins der Bücher kennt und wenn ihr es bereits gelesen habt wie es euch gefallen hat.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Diana

Teile diesen Beitrag via:

weiterlesen...
Rezension

[Rezension] Messengers of Destiny – Verlorene Prinzessin von Jezabel Taylor

0
0

Messengers of Destiny – Verlorene Prinzessin von Jezabel Taylor

Cover: feelings

E-Book, 338 Seiten, feelings emotional eBooks
ASIN :B00UILU4HU
Preis: € 6,99
auch als Taschenbuch erhältlich

*Rezensionsexemplar

Prickelnd, spannend und verwirrend – ein mystischer Erotikthriller: Sophie Sturm wagt nach familiären und beruflichen Problemen einen Neustart im Ruhrgebiet. Sie findet eine schöne Wohnung und Freundinnen, einen Job in einem Architekturbüro und ist überglücklich – wären da nicht diese Alpträume, die gleichzeitig grausam, an anderer Stelle aber auch hocherotisch sind… Und dann ist auch noch ihr äußerst attraktiver Chef genau der Mann, der in ihren Träumen auftaucht! Was Sophie nicht weiß: Ihn plagen die gleichen Träume wie Sophie. Ein Zufall? Schicksal? Andere Frauen, die ebenfalls ein Auge auf den attraktiven Architekten geworfen haben, kämpfen um ihn mit allen erdenklichen Mitteln. Und was für eine Rolle spielt die mysteriöse Kartenlegerin Madame Sylvana?


Jezabel Taylor wohnt im Internet und im Ruhrgebiet. Trifft man sie dort nicht an, befindet sie sich auf einer Lesung, oder auf Reisen. Die Immobilienmaklerin ist neugierig und geht den Dingen gerne auf den Grund. Deshalb beschäftigt sie sich mit mystischen und übersinnlichen Phänomenen. Einer ihrer Leitsätze ist: ‘Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als unsere Schulweisheit sich träumen lässt.’ Sie ist lebenslustig und findet ihre Balance beim Yoga. Jezabel liebt den Kontakt zu ihren Lesern.

Zu allererst möchte ich mich bei der Autorin Jezabel Taylor für das E-Book bedanken, welches ich durch ihr vom feelings Verlag erhalten habe. Teil 2 wartet bereits auch schon darauf gelesen zu werden.

Der Prolog hat direkt etwas mystisches an sich und man ist irgendwie sofort in den Bann gezogen. Wir tauchen hier in einen Traum ein der sich im Mittelalter abspielt.

Sophie Sturm ist von ihrer Heimat Kellenhusen ins Ruhrgebiet nach Essen gezogen. Hier möchte Sie einen Neustart wagen. Ihr letzter Job war alles andere als gut. So hat sie sich in einem neuen Architekturbüro beworben. Sie erhält wenig später ein Zusage und trifft kurz darauf auch ihren Chef. Sophie ist sprachlos, denn es ist der Mann aus ihren Träumen. Sie kann es nicht glauben und ihre Gefühle fangen an verrückt zu spielen. Denn auch jetzt fängt sie an Gefühle für ihn zu bekommen.

Als ihr ein Flyer einer Wahrsagerin zugespielt wird, besucht sie diesen Laden. Doch so schnell wie sie dort drinnen stand, war Sophie auch wieder draußen. Sie hatte nicht den Mut dazu. Später mit ihren Freundinnen als Unterstützung wagt sie es doch nochmal und lässt sich die Zukunft voraussagen. Doch Madame Sylvana spricht ein wenig in Rätseln. Was wird die Zukunft für Sophie bringen?

Messengers of Destiny ist ein Erotikthriller. Der enthaltene Thrillerteil war wirklich spannend. Auch die Erotikszenen waren knisternd. Auch wenn man ein Satz vulgär und obszön war, so tat es dieser Story nicht weh. Hier ist alles enthalten, Spannung Liebe, Dramatik und einige Intrigen.

Mit Sophie bin ich sofort warm geworden, mit Andreas nicht ganz so schnell. Er kam mir manchmal vor wie ein Mann der wirklich nur schwanzgesteuert denkt. Sehr oft waren seine Gedanken bei irgendwelchen erotischen Abenteuern.

Der Schreibstil hat mir gefallen, leicht und locker ließ es sich lesen. Ab und an gab es eine Prise Humor, so das man auch immer mal wieder schmunzeln durfte. Die Abschnitte wechselten zwischen den Personen hin und her. So bekam man mehr Einblicke und las nicht alles aus der Sicht einer einzelnen Person.

Mir hat Messengers of Destiny gefallen. Es ist für jeden geeignet der Spannung, Liebe und Erotik gerne liest.

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

 

Teile diesen Beitrag via:

weiterlesen...