Rezension

[Rezension] Du & Ich? Das läuft nicht! von Emma Smith

Loading Likes...

Werbung | Rezensionsexemplar


Titel: Du & ich? Das läuft nicht!
Autor: Emma Smith

Format: E-Book
Verlag: Selfpublishing
ISBN: /
ASIN: B08766RB3K
Seiten: 257
Preis: € 1,99
erschienen am  24. April 2020

Grafik Kurzbeschreibung

Evan Benner besitzt alles, nur nicht Chelsea Torres.
Lerne den Millionär näher kennen und bekomme hautnah mit, wie er sich unsterblich in ausgerechnet die Person verliebt, die ihn auch nicht gebrauchen kann.

Chelsea

Als ich 16 war, hat meine Mutter mir vorhergesagt, dass ich eines Tages meinem Traummann begegnen werde. Mehr als den Anfangsbuchstaben seines Namens, nämlich E, konnte sie nicht sehen. Wäre ja auch zu einfach gewesen, wenn sie mir gesagt hätte, er sähe aus wie Thor und wäre so romantisch wie Mr. Darcy.
Doch statt darauf zu warten, lebe ich nur für meinen Job. Bis ich diesem arroganten Typen auf meiner neuen Arbeitsstelle aus Versehen das Hemd ruiniere …

Evan

Es sollte ein Spaß werden, als mein bester Freund Tom mich überredet, mir die Zukunft vorhersagen zu lassen.
Die Alte prophezeit, dass die Liebe meines Lebens in den nächsten Tagen farbenfroh in mein Leben treten wird. Ich habe schon viel Humbug gehört, aber diese Sache steht ganz oben auf der Liste der Dinge, die niemand brauchen kann.
Keine 24 Stunden später stolpert mir eine kleine Blonde mit braunen Kulleraugen vor die Füße und schmiert eine pink-türkise Sahnetorte auf meinen Anzug. Am liebsten hätte ich sie aus dem Gebäude geworfen, aber Tom hat manchmal etwas gegen meine direkte Art, weshalb er vorgibt, ich zu sein, um sie nicht weiter in Schwierigkeiten zu bringen.

Jetzt denkt die Kleine – die neu in der Finanzabteilung der Firma ist –, dass ich Tom bin und er Evan Benner. Ihr Chef.

Der Roman ist in sich abgeschlossen.

amazon.de
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist autor.png

Emma Smith wurde 1988 im Ruhrgebiet geboren und schrieb schon als 10-Jährige ihre eigenen Geschichten. Mittlerweile genießt sie im Privaten ihr Kleinstadtleben mit Mann und Kindern und erschafft zwischen Haushalt und Kinderspielzeug ihre eigene Bücherwelt rund um Liebe, Lust und Leidenschaft.
Seit 2017 verfasst sie unter dem Pseudonym Emma Bell auch Fantasygeschichten.

amazon.de
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist meinemeinung.png

Was für ein farbenfrohes Cover. Ich liebe es, anderes kann ich nicht sagen. Kräftige Farben, ein Kussmund und eine Seifenblase die jeden Moment zerplatzen könnte.

Mit Du & Ich? Das läuft nicht bekommt man von der Autorin Emma Smith eine erfrischende Liebesgeschichte.

Ich habe hier Evan und Chelsea kennen und lieben gelernt. Dabei Chelsea direkt in mein Herz geschlossen, da sie kein Blatt vor den Mund genommen hat und immer frei ihre Meinung hinaus posaunte. Evan war für mich anfangs ein grummeliger und etwas arroganter Charakter gewesen. Doch auch mit der Zeit lernte man ihn besser kennen und hat auch verstanden warum er so ist, wie er im Buch zu lesen war.

Chelsea aber auch Evan haben mich oft zum Lachen gebracht.

Bei diesem Buch handelt es sich nicht um ein klischeehaften er ist Milliardär und sie das graue Mäuschen. Nein Chelsea versucht aus ihrem Leben etwas zu machen und lässt sich wie gesagt keine Meinung aufbiegen.

Die Kapitel wechselten immer aus der Sicht zwischen Evan und Chelsea hin und her. Das hat mir auch gefallen gehabt, denn so konnte man immer lesen wie der andere auf die Situation oder das Gesagte reagierte.

Auch der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Ich bin quasi nur so durch das Buch geflogen und hab knappe 90% an einem Tag gelesen. Das zeigte mir, das mir das Buch wirklich sehr gefällt. Es ließ sich wirklich gut und einfach lesen. Die Kapitel hatten eine angenehme Länge, waren nicht zu lang aber auch nicht zu kurz. Genau richtig meiner Meinung nach.

Die anderen Charaktere haben mir auch sehr gut gefallen. Ich bin bereits jetzt schon gespannt was man von Tom und Dak zu lesen bekommen wird. Beide Charaktere bekommen wir hier in diesem Buch zu lesen und man lernt sie hier schon etwas kennen. Daher bin ich gespannt mehr von den beiden zu lesen zu bekommen.

Alles in allem kann ich euch dieses Buch auf jeden Fall empfehlen. Man bekommt hier einiges zu lachen, hat auf jeden Fall auch eine Portion Spannung dazu. Eine Prise Gefühl und Liebe gibt’s noch dazu. Ein wunderschönes Buch.

[Rezension] Du & Ich? Das läuft nicht! von Emma Smith
erstellt mit Corel PaintShop Pro X5
[Rezension] Du & Ich? Das läuft nicht! von Emma Smith

Foto: eigene Aufnahme | Cover: © Emma Smith

Hinterlasse einen Kommentar