Rezension

[Rezension] Das Flüstern unserer Herzen von Anja Langrock

Loading Likes...

Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Das Flüstern unserer Herzen (Band 1)
Autor: Anja Langrock

Format: E-Book / Taschenbuch
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-3749466757
ASIN: B081DBKTXH
Seiten: 342
Preis:  2,99€ E-Book / 10,99€ Taschenbuch
erschienen am: 11. November 2019

Grafik Kurzbeschreibung

Eine wundervolle Liebesgeschichte über große Gefühle, Vertrauen, Mut und die Erkenntnis, dass man die Hoffnung nie aufgeben sollte.

BEZAUBERND, PRICKELND, FESSELND

Raphael gibt sich hart, unnahbar und gefühlskalt. In seiner Welt sind Frauen lediglich dazu da, um ihm sexuelle Erfüllung zu verschaffen, sonst nichts. Er schwor sich einst niemals mehr Gefühle zuzulassen und hält sich seither an seine eiserne Regel mit keiner Frau öfter als einmal zu schlafen. Doch plötzlich tritt Emilia ungestüm in sein Leben und stellt es gehörig auf den Kopf. Sie beginnt an dem eisernen Schutzwall zu kratzen, den er vor Jahren errichtet hat. Schnell entsteht zwischen ihnen eine magische Anziehung, die beide aber nicht wahrhaben wollen.

Emilia trägt eine schwere Last aus ihrer Vergangenheit mit sich, die es ihr schwer macht sich vollständig zu öffnen. Wie soll sie einem Mann vertrauen, der die Macht besitzt sie zutiefst zu verletzen?
Wird Raphael begreifen, was Emilia ihm bedeutet und es schaffen den Schlüssel zu ihrer Seele zu finden?

amazon.de
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist autor.png

Anja Langrock wurde 1980 in Trier geboren und lebt heute mit ihrem Mann und zwei Kindern in Bayern. Seit ihrer Kindheit hat sie große Freude daran sich Geschichten auszudenken und sich in Träumen zu verlieren. Mit der Überlegung ihre Ideen auch aufzuschreiben, setzt sie sich erst seit einigen Jahren auseinander. Seitdem lässt sie die Leidenschaft nicht mehr los und sie nutzt jede freie Minute, um ihr nachzugehen. Sie liebt es bei einer Tasse Cappuccino und guter Musik ihre Gedanken und Emotionen zu Papier zu bringen.Da sie fast in derselben Geschwindigkeit schreiben wie reden kann, hat sie schon einige Manuskripte fertiggestellt.


Doch erst jetzt wagt sie den Schritt ihr erstes Buch auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.


Die Möglichkeit in die völlig unterschiedlichen Rollen und Charaktere ihrer Protagonisten zu schlüpfen, um diese zum Leben zu erwecken und sie auf ihrem Weg zu begleiten, ist für sie das Großartige am Schreiben.

amazon.de
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist meinemeinung.png

Mit „Das Flüstern unserer Herzen“ von Anja Langrock konnte ich eine wunderschöne Geschichte lesen. Sie entführte mich in die Welt von Emilia und Raphael. 2 Charaktere die nicht unterschiedlicher hätten sein können.

Das Cover machte mich neugierig und der Klappentext dazu versprach eine bezaubernde, prickelnde und fesselnde Story. Ich wurde nicht enttäuscht. Denn genau das habe ich zu lesen bekommen.

Beide Protagonisten sind authentisch und ihre Handlungen sind nachvollziehbar. Kommt Raphael anfangs recht arrogant und kühl rüber, so lernt man ihn im Laufe der Geschichte näher kennen. Auch Emilia hat mir hier gefallen. Sie stellt sich Raphael und seinem handeln. Versucht zu verstehen warum er so ist.

Auch die Nebenpersonen kamen alle sehr gut herüber. Jeder hatte seine eigene Persönlichkeit. Man traf sie immer wieder, blieben aber dennoch immer im Hintergrund.

Da es sich hier um einen Liebensroman handelt, kommen sich Emilia und Raphael auch näher. Doch es gibt immer wieder Rückschläge die ihnen ihre zarten Gefühle niedertrampeln wollen. Als dann auch noch Raphaels Vater ein böses Spiel treibt, nimmt die Geschichte ihren weiteren Lauf. Was genau geschieht müsst ihr natürlich selbst lesen.

Die Handlungsorte von Das Flüstern unserer Herzen sind München und Hamburg. Raphael stammt aus der Hansestadt, er ist aber regelmäßig in München anzutreffen. Emilia lebt in dieser Stadt. Wie das Schicksal so will, treffen sie aufeinander und das Schicksal nimmt seinen Lauf.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Das Buch bzw. E-Book ließ sich einfach und leicht lesen. Man flog regelrecht nur so durch, da man unbedingt wissen wollte wie es weiter gehen würde zwischen Emilia und Raphael.

Ich konnte lachen, habe mitgelitten und mich auch mit den beiden gefreut. Ein kleines Wechselbad der Gefühle das man hier beim Lesen erhalten hat.

Wenn auch ihr eine Story mit Gefühl haben möchtet, bei dir ihr auch lachen und mitfiebern könnt, dann kann ich euch das Buch von Anja Langrock „Das Flüstern unserer Herzen“ wärmstens empfehlen.

Ich freu mich bereits auf Band 2 und bin gespannt was mich dann dort erwarten wird.

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

Foto: eigene Aufnahme | Cover: © Anja Langrock

ein Kommentar schreiben