Rezension

[Rezension] The truth behind von Vivien Johnson

0
0
Werbung | Rezensionsexemplar

The truth behind | Vivien Johnson | Selfpublishing | 187 Seiten | ISBN 978-1977076724 | ASIN B079NQBW7J | erschienen am 5. Februar 2018| 2,99€ E-Book | 9,98€ Taschenbuch |

Eine gefühlvolle Geschichte mit interessanten Hintergrund.

Solange sie denken kann, ist Kimberly Thomas in ihren besten Freund verliebt. Doch als sie glaubt, ihn endlich für sich gewonnen zu haben, verschwindet er über Nacht.
Sieben Jahre ohne ein Wort, sieben Jahre, in denen er ihre Gedanken und Gefühle beherrscht und sie die Hoffnung auf seine Rückkehr nie aufgibt.
Und dann steht er endlich wieder vor ihr. Groß, gut aussehend und – verlobt. Logan Edwards ist wieder da, um in Weaverhill zu heiraten. Doch schon nach kurzer Zeit ist klar, dass dies eine schlechte Idee ist …

Der neue Liebesroman von Erfolgsautorin Vivien Johnson und der langersehnte zweite Teil der Weaverhill-Reihe.
Jeder Band ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden.

amazon.de

Vivien Johnson liebt es ihren Ideen Leben einzuhauchen und in romantische Geschichten zu verwandeln. Mit ihrem Debütroman “The one Love” gelang ihr auf Anhieb ein erfolgreicher Start auf dem Büchermarkt.
Leser können sich auf prickelnd, romantische Geschichten mit Happy End verlassen. Die Autorin schafft mit starken und interessanten Charakteren und überraschenden Wendungen ihrer Geschichten eine Verbindung zum Herzen des Lesers.
Die Erfolgsautorin ist 1990 in Bremen geboren und schreibt und lebt heute noch mit ihrem Mann am Stadtrand.

amazon.de

Tja was soll ich sagen, mit True behind habe ich mal wieder den zweiten Teil vor dem ersten gelesen. Das war mir den Moment aber auch nicht klar. Daher konnte ich ohne Vorwissen ran gehen und muss sagen es hat mich nicht gestört. Dennoch werden mir hier sicher Vorinformationen fehlen, die mir die Protagonisten noch näherbringen würden. Somit werde ich Band 1 aber auch noch lesen.

Allein der Klappentext hat schon neugierig auf die Geschichte von Vivien Johnson gemacht und das Cover passt zu diesem Roman einfach wunderbar. Es wurde auch sehr schön gestaltet.

Über den Inhalt werde ich euch nichts weiter verraten, denn ihr solltest das Buch bzw. beide Bücher selbst lesen und in die Geschichte eintauchen.

Die Charaktere sind wie du und ich. Sie kamen beim Lesen einfach echt und natürlich rüber. Immer ehrlich und auch liebevoll. Nicht nur das, auch die nicht so tollen Szenen wurden hier mit den Protagonisten authentisch dargestellt.

Der Schreibstil hat mir hier ebenfalls gefallen. Das Buch True behind ließ sich locker und flüssig lesen. Es war spannend geschrieben und es zog sich durch das ganze Buch. Gefühle und Emotionen bekommt der Leser hier geliefert. Man bangt und zittert mit, man erlebt alles sinnbildlich mit den Charakteren mit.

Ein Buch mit einer Menge Gefühl, welches dich nach Weaverhill und auf eine spannende Reise entführt. Ein Buch das man ruhig lesen kann, mit der Empfehlung zuerst Band 1 zu lesen.

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

Foto: eigene Aufnahme | © Cover Vivien Johnson

Teile diesen Beitrag via:

Ein Kommentar hinterlassen