Abendsternchens bunte Welt

Browsing Tag:

Philippa L. Andersson

#AutorundBuch Buchvorstellung

[#AutorundBuch] Buchvorstellung You Can’t Escape Love

0
0

erstellt von A. G. Kunz

Hallo Sterne,

der vorletzte Beitrag steht an. Ich hab noch ein weiteres Buch für euch zum vorstellen.
Vielleicht kennt ihr es ja bereits. Dann würde mich interessieren wie es euch gefallen hat.

Legen wir nun mit dem Cover sowie den Daten zum Buch los.

Foto: Philippa L. Andersson

Titel:  You Can’t Escape Love
Autor: Philippa L. Andersson
Verlag: Selfpublishing
Seiten: 422
ISBN: 978-1520880112
ASIN: B06XRWCGXQ
erschienen am: 20. März 2017
Preis: 2,99€ E-Book / 11,99€ Taschenbuch
Hier der Klappentext für euch:
Mr Right ist bereit für die große Liebe.
 
Bist du es auch?
 
.»Bitte, Sie machen es mir schwer, professionell zu bleiben, Mr Ward.«
 
»Das ist der Plan, Ms Carpenter. Wenn da nämlich nichts zwischen uns wäre, sollte es doch total einfach sein. Finden Sie nicht?«
 
Man kann im Leben nicht alles haben, denkt June Carpenter nach ihrer letzten gescheiterten Beziehung und konzentriert sich auf ihre Karriere. Ihr größter Traum ist es, sich als Locationscout selbstständig zu machen. Die Begegnung mit dem Unternehmer Damon Ward durchkreuzt jedoch ihre Pläne. Obwohl June ihm klarmacht, dass sie die falsche Frau für ihn ist, lässt er nicht locker und unterbreitet ihr ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann …
 
Kann man vielleicht doch alles haben?
Na was sagt ihr? Wäre es ein Buch für euch? Eine Leseprobe findet ihr auf jeden Fall hier.
Um 18 Uhr stellt euch Saskia das letzte Buch für heute vor und ihr findet dort auch noch einmal die Sammlung aller heutigen Beiträge.

Teile diesen Beitrag via:

weiterlesen...
#AutorundBuch Buchvorstellung

[#AutorundBuch] Buchvorstellung Romance Love

0
0

erstellt von A. G. Kunz

Hallo Sterne,

schön das ihr wieder vorbeischaut. Bei mir gehts nun weiter mit der nächsten Buchvorstellung.

Los gehts mit dem Cover sowie einige Daten zum Buch.

Foto: Philippa L. Andersson

Titel: Romance Love Vollkommen dir ergeben
Autor: Philippa L. Andersson
Verlag: Selfpublishing
Seiten: 340
ISBN: 978-3961113729
ASIN: B01K624OYE
erschienen am: 9. August 2016
Preis: 3,99€ E-Book / 9,99€ Taschenbuch

Hier der Klappentext für euch:

Für jeden Tag, den ich dir helfe,
bekomme ich eine Nacht mit dir …

Luxuriöse Kreuzfahrtschiffe in der Karibik, einsame Berghütten in den Rocky Mountains und verlassene Inseln in der Südsee – Juliet Blake schreibt unter dem Pseudonym Romance Love erotische Liebesromane, die dort spielen, wo andere Urlaub machen. Sie liebt ihren Job. Doch da ihr Verlag ständig neue Manuskripte von ihr verlangt, bleibt ihr eigenes Leben auf der Strecke.

Urlaubsreif beschließt sie, den gefeierten Autor Adam Maguire um Hilfe zu bitten – den Mann, den sie seit ihrer gemeinsamen Studienzeit insgeheim begehrt und der die Vorlage für jeden ihrer Romanhelden bildet. Als er einwilligt, ist sie überglücklich. Allerdings macht er nur zu seinen Bedingungen mit …

Nominierung Midlist-Titel “Skoutz Award 2017”, Kategorie Erotik. Begründung: “Spannend, sexy, überraschend und eine heiße Lektüre, nicht nur für den Urlaub, sondern auch auf der Couch, im Bett und natürlich auch am Strand.”

Eine Leseprobe findet ihr hier.
Ich habe dieses Buch bereits gelesen. Meine Rezi dazu findet ihr unter folgendem Link.
Gegen 14 Uhr findet ihr bei Saskia eine weitere Buchvorstellung.

Teile diesen Beitrag via:

weiterlesen...
#AutorundBuch Buchvorstellung

[#AutorundBuch] Im Gespräch mit Philippa L. Andersson

0
0

erstellt von A. G. Kunz

Hallo Sterne,

willkommen zu einem neuen #AutorundBuch Tag. Ich freu mich das wir euch wieder begrüßen dürfen.

Heute stellen wir euch die Autorin Philippa L. Andersson vor.

Als erstes starten wir mit dem Interview.



Stell dich doch bitte zuerst einmal den Lesern vor, für alle die dich noch nicht kennen. Schön wäre es auch, wenn du für uns ein Autorenfoto hättest, welches wir für unser Interview nutzen dürfen.

Hallo, ich bin Philippa L. Andersson, Autorin von erotischen Liebesromanen. 2012 habe ich meine erste Geschichte veröffentlicht, seitdem hat sich viel getan. Jedes Jahr kommen neue Romane dazu. Dieses Jahr hatte ich meinen ersten Bild-Bestseller. Yay! Und in diesem Jahr ist auch mein erstes Hörbuch erschienen. Wenn ich nicht schreibe, dann lese ich oder futtere Kuchen, vorzugsweise die richtig fetten Sahnetorten, besuche Ausstellungen oder triebe mich hier irgendwie in der Stadt herum. Berlin bietet ja jede Menge Abwechslung 🙂

Foto: Philippa L. Andersson


Wie können wir uns deinen Schreibtisch vorstellen? Möchtest du uns vielleicht sogar ein Foto davon zeigen?

Stellt euch einen kleinen Tisch vor, auf den mein Laptop passt. Das war es auch schon. Ich arbeite am besten, wenn möglichst wenig um mich herum ist. Wenn ich nicht direkt auf den Bildschirm schaue, dann durch ein Fenster nach draußen. Die Sicht ist nicht berauschend, aber irgendwie ist es immer gut zu wissen, dass es noch eine Welt außerhalb von Büchern gibt 😉

Foto: Philippa L. Andersson


Welcher Satz fällt dir schwieriger zu schreiben, der Erste oder der Letzte?

Ich finde beides leicht und schreibe oft auch beides zur gleichen Zeit. Sodass ich von Anfang an weiß, wohin ich mit der Geschichte will.

Haben deine Geschichten einen Bezug zur Realität? Verarbeitest du vielleicht auch eigene Geschehnisse die du vielleicht bereits erlebt hast?

Nein. Sicher greife ich mal Orte auf, wo ich war, und nehme auch mal eigenen Ansichten auf, die dann meine Figuren vertreten, aber „verarbeiten“ ist zu viel des Guten. Es sind Liebesromane und ich kenne keinen Millionär 😉 Bis jetzt!

Bist du selbst eine Leseratte? Wenn du diese Frage mit ja beantwortest, verrat uns doch dein Lieblingsbuch.

Ich bin ganz sicher nicht so bücherverrückt, wie ihr Blogger es seid. Aber ja, natürlich lese ich auch, sehr verschiedene Bücher. Ein Lieblingsbuch habe ich nicht, da es zu viele gute gibt. Wer mal was abseits des Mainstream lesen möchte, sollte „Lust auf dich“ von Fabio Volo lesen. Ein angenehm erwachsenes, ehrliches und stellenweise sinnliches Buchs.

Wir kommen dich spontan besuchen. Wie würden wir dich antreffen?

Komplett angezogen! Und je nach Tageszeit mit Mascara oder ohne. Sprich: Ich mache mich jeden Tag fertig, quasi meine „Arbeitskleidung“. Dann bin ich auch gleich startklar, wenn sich was ergibt und ich vor die Tür muss. Ihr kommt also spontan! Dann mal los, ich würde euch mein Viertel zeigen. Angezogen wäre ich ja 😉

Gegen 10 Uhr könnt ihr bei Saskia die erste Buchvorstellung lesen.

Teile diesen Beitrag via:

weiterlesen...
Rezension

[Rezension] Romance Love Vollkommen dir ergeben von Philippa L. Andersson

0
0

Cover: Philippa L. Andersson

Format: Taschenbuch
Seiten: 340
Verlag: CreateSpace
ISBN: 978-1537004679
Preis: € 9,99
Originaltitel:  /
Reihe: /
erschienen: 10. August 2016

auch als E-Book erhältlich

*Rezensionsexemplar

Für jeden Tag, den ich dir helfe, bekomme ich eine Nacht mit dir …

Luxuriöse Kreuzfahrtschiffe in der Karibik, einsame Berghütten in den Rocky Mountains und verlassene Inseln in der Südsee – Juliet Blake schreibt unter dem Pseudonym Romance Love erotische Liebesromane, die dort spielen, wo andere Urlaub machen. Sie liebt ihren Job. Doch da ihr Verlag ständig neue Manuskripte von ihr verlangt, bleibt ihr eigenes Leben auf der Strecke.

Urlaubsreif beschließt sie, den gefeierten Autor Adam Maguire um Hilfe zu bitten – den Mann, den sie seit ihrer gemeinsamen Studienzeit insgeheim begehrt und der die Vorlage für jeden ihrer Romanhelden bildet. Als er einwilligt, ist sie überglücklich. Allerdings macht er nur zu seinen Bedingungen mit …

Philippa L. Andersson, geboren 1982, ist eine deutschsprachige Autorin, die nach ihrem Germanistik- und Hispanistik-Studium in Bamberg und Stationen in Spanien und Hamburg nun wieder in ihrer Heimatstadt Berlin lebt und arbeitet. Ihre erste Kurzgeschichte “DAS LETZTE MAL” überzeugte mit der Mischung aus Erotik, Humor und Lovestory auf Anhieb die Leser und stürmte Ende 2012 die Erotik-Charts auf amazon. Mit “IN DEINEN ARMEN” (2013), “ZUCKER AUF DEINER HAUT” (2014), “ZAUBER EINES SOMMERS” (2014), der Duft-Trilogie “PARFUM D’AMOUR” (2015) und “THE ACTRESS – Unerwartetes Verlangen” (2016) folgten weitere Romane.Fans können die Autorin kontaktieren auf www.facebook.com/PhilippaLAndersson oder per E-Mail philippal.andersson@gmail.com

Vielen Dank an die Autorin Philippa L. Andersson für das zugesandte Rezensionsexemplar.

Erst am Wochenende hab ich das Buch beendet. Ich konnte es in der Zeit des Lesens eigentlich kaum aus der Hand legen, da es mich wirklich gefesselt hat und ich wissen wollte wie es zwischen Juliet und Adam weiter geht.

Juliet schreibt seit dem Ende ihrer Studienzeit für einen Verlag unter dem Pseudonym „Romance Love“ Romane. Den Vertrag den sie damals jedoch abgeschlossen hat, kann man als Knebelvertrag bezeichnen. Um wenigstens einmal Urlaub zu haben bittet sie ihren alten Studienkollegen und mittlerweile bekannter Autor Adam Maguire um Hilfe. Seit ihrer Studienzeit begehrt sie diesen Mann und daher bildet er auch das ständige Vorbild für den männlichen Part ihrer erotischen Geschichten.

Adam willigt ein, stellt ihr aber eine Forderung. „ Für jeden Tag den ich dir helfe, bekomme ich eine Nacht mit dir“, so seine geforderte Gegenleistung. Juliet muss hier einen kurzen Moment erst überlegen. Doch sie willigt seiner Forderung ein, als er im Begriff war zu gehen.

Wenig später ist Juliet für eine Woche zu Adam gezogen und gemeinsam schreiben beide jeweils ein Buch damit Juliet anschließend sich nach 6 Jahren eine Woche Auszeit gönnen kann. Die Forderung von Adam wird ebenfalls umgesetzt.

Alles weitere geschrieben wäre hier zu viel. Ich möchte euch nicht spoilern und beende daher auch die kleine Zusammenfassung.

Da ich bis dato noch kein Buch der Autorin kannte, war ich gespannt was mich hier erwarten würde. Ich war wie bereits erwähnt sehr schnell ans Buch gefesselt und konnte es selten aus der Hand legen. Die Story hat mich in den Bann gezogen, schon allein um endlich zu erfahren welche beiden Geheimnisse hier vorliegen. Diese wurden auch erst zum Ende hin aufgelöst.

Der Schreibstil hat mir auch sehr gefallen, das Buch ließ sich locker und leicht lesen. Das ganze wurde aus der Sicht von Juliet geschrieben und ist somit in der Ich-Form.

Die Charaktere selbst waren mir auch sehr sympathisch. Juliet wirkte am Anfang ein wenig schüchtern und zurückhaltend. Taute aber im Laufe des Buches auf und kam so richtig aus sich heraus. Auch im Bett von Adam.

Auch die erotischen Szenen der beiden ließen sich ebenfalls angenehm lesen und man spürte förmlich das wachsende knistern zwischen den beiden.

Das Cover gefällt mir hier sehr und passt ganz gut zur Story. Die Dame hätte jedoch die schönen Locken von Juliet besitzen dürfen.

Wenn ihr auf Liebesgeschichten mit einem Anteil an Erotik liebt, dann kann ich euch dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Klare Leseempfehlung.

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

Teile diesen Beitrag via:

weiterlesen...