Rezension

[Rezension] FrühlingsLust von Simona Wiles

Loading Likes...
Werbung | Rezensionsexemplar
| FrühlingsLust | Simona Wiles | blue panther books | 232 Seiten | ISBN 978-3966418133 | ASIN B08VW5G6Z2 | 9,99€ E-Book | 12,90€ Taschenbuch | erschienen am 28. Februar 2021 |

Grafik Kurzbeschreibung

Die Sonne scheint, ein paar Hummeln brummen, die Vögel beginnen in den Bäumen zu zwitschern. Es ist Frühling, alles blüht auf. Und da sind sie schon – die berühmten heißen, lüsternen Frühlingsgefühle: Ob man seine erotischen Fantasien im Tagtraum erlebt oder bei einem rituellen Treffen in der Natur. Ob man von seiner nackten Frau empfangen wird, die über und über mit Erdbeeren bedeckt ist, oder ob man auf einer frischen Blumenwiese ein ziemlich erotisches Fotoshooting veranstaltet – der Frühling ist da und die Gefühle spielen verrückt …Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

amazon.de
Schriftzug Autor

Simona Wiles, Jahrgang 1980, ist in Süddeutschland geboren und lebt dort mit Mann, Kind und zwei Hunden. Ihre ersten erotischen Kurzgeschichten entstanden während eines Creative-Writing-Workshops. Der Beifall der anderen Teilnehmer/-innen brachte sie dazu, ihrer Leidenschaft für Erotik und gute Bücher selbst Ausdruck zu verleihen. Ideen für ihre Geschichten gehen ihr nicht aus – hat sie doch selbst eine wilde Jugend hinter sich. Während Simona ihrer Schreibsucht anfangs auf dem heimischen Familiencomputer frönte, tobt sie sich inzwischen an ihrem eigenen Laptop aus. Sie schreibt hauptsächlich erotische Kurzgeschichten. Wenn sie gerade nicht über einer neuen Story brütet, arbeitet sie als Office-Managerin in einer Autofirma.

amazon.de
Schriftzug Meine Meinung

Mit FrühlingsLust erhält man als Leser 12 erotische Kurzgeschichten. Wie der Titel schon verrät, handelt es sich hier um Geschichten, welche im Frühling spielen.

Die Natur erwacht und auch die prickelnde Stimmung und das Verlangen der einzelnen Protagonisten. Als Leser bietet die Autorin Simona Wiles dem Leser unterschiedliche Stories. So zum Beispiel Sophie, die den Mann aus ihren Träumen kennenlernt oder Bjarne der seine Freundin mit Zärtlichkeiten weckt.

12 kurze und knackige sowie knisternde Geschichten, die einem dem Frühlingsanfang etwas anders näherbringen.

Jede der Geschichten aus FrühlingsLust hat mir gefallen. Daher kann ich auch nicht sagen die eine war besser oder schlechter. Da jede doch etwas anders war, wurde hier gute Abwechslung geboten.

Bisher kannte ich noch kein Buch der Autorin, war daher auch gespannt was mich hier aus dem hause blue panther books erwarten würde. Ich kann sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Die Geschichten konnte man gut zwischendurch lesen. Sie waren nicht zu kurz aber auch nicht zu lang. Genau richtig für eine kurze Pause.

Erotik kam hier nicht zu kurz und war recht angenehm zu lesen. Die Szenen wirkten nicht zu plump oder waren zu obszön. Auch der Schreibstil selbst hat mir gefallen. Die einzelnen Stories ließen sich hier sehr gut lesen und man konnte sich das ein oder andere bildlich vorstellen.

Das Cover fand ich hier auch sehr gelungen und auch passend zu den einzelnen Geschichten.

Wer Kurzgeschichten mag und auch Erotik dazu sollte mit FrühlingsLust ein passendes Buch haben. Ich hatte damit angenehme Lesestunden.

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

Foto: eigene Aufnahme | Cover © blue panther books

Ein Kommentar hinterlassen