Rezension

[Rezension] Pablo Paradiso von Lisa Wirth

Loading Likes...
Werbung | Rezensionsexemplar
| Pablo Paradiso | Lisa Wirth | Farbspiel | 36 Seiten | ISBN 978-3969665442 | ASIN — | –€ E-Book | 14,85€ Hardcover | erschienen am 7. Mai 2021 |

Grafik Kurzbeschreibung

Pablo Paradiso, der kunterbunte Regenbogen-Papagei, möchte die Welt und ihre Bewohner entdecken. Er macht sich auf seine Reise und lernt dabei viel Neues und knüpft Freundschaft mit dem kleinen Vogel Fips. Am Anfang ist er etwas verunsichert, weil plötzlich alles so anders ist – auch er selbst. Doch mit Hilfe seiner neuen Freunde lernt er viel über Toleranz, Freundschaft und die Liebe zu sich selbst.

Mach dich mit Pablo auf die Reise.

amazon.de
Schriftzug Autor

Stay Inspired! Bleib’ inspiriert – das ist das Motto der diplomierten Grafikdesignerin Lisa Wirth. Ihre praktischen und unverwechselbaren Papeterie-Produkte zeichnen sich durch liebevolle Gestaltung und Handzeichnungen aus. Alltägliches schön und für jedermann erschwinglich zu machen, das ist ihr Ziel.

Einprägsames und unverwechselbares Design und hochwertige Materialien zeichnen ihre Arbeiten aus. Auffallend schön, durchdacht und mit viel Liebe zum Detail ist jeder Artikel gestaltet. Vom Malbuch bis zum praktischen Terminplaner oder der Schreibtischunterlage für’s Büro findet sich viel hilfreiches für Alt und Jung in ihrem Sortiment.

Die ABC-Produktserie für Kinder führt diese spielerisch und mit Witz an die Welt der Buchstaben heran. Viele ihrer Artikel eignen sich durch die hübschen Verpackung auch wunderbar als Geschenkidee für Familie, Freunde und Bekannte. So werden ihre praktischen Alltagshelfer zum schönen Vergnügen.

amazon.de
Schriftzug Meine Meinung

Pablo Paradiso ist in meinen Augen ein wunderschönes Kinderbuch, das bereits ab 3 Jahren empfohlen wird.

Ein Buch, welches sehr schön illustriert ist und wo die Kleinen jede Menge entdecken können. Aber auch die kleine dazugehörige Geschichte ist hier wunderbar.

Die Kleinen und auch großen Leser lernen hier den bunten Papagei Pablo kennen. Er bekommt Fernweh und wir begleiten ihn auf seine Reise. Doch Pablo fühlt sich traurig, sehen die gefiederten und ungefiederten Freunde so völlig anders aus als er und niemand schaut zu ihm.

Doch dann trifft er auf Fips. Fips ist ein kleiner Wellensittich und erklärt Pablo das jeder wunderschön ist mit seinem Aussehen, ganz egal ob bunt oder einfarbig, klein oder groß.

Fips bringt das so wunderschön und leicht erklärt rüber, dass jeder gar nicht anders denken kann.

Auch die Illustrationen haben mir in diesem Kinderbuch sehr gefallen. Hier bekommen die Kids sicher große Augen. Es gibt einiges zu entdecken.

Auch die Aufmachung und das große Format haben mir hier gefallen. Ein sehr schönes Bilderbuch für die Kleinsten. Alles einfach und leicht erklärt, so dass es einfach verständlich ist.

Ein farbenfrohes und buntes Kinderbuch, das eine wichtige Botschaft übermittelt und in der heutigen Zeit als selbstverständlich angesehen werden sollte.

Von mir gibt’s für Pablo Paradiso eine klare Empfehlung als Kinderbuch für die jüngeren unter uns.

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

Foto: eigene Aufnahme | Cover: © Farbspiel

Ein Kommentar hinterlassen