Rezension

[Rezension] Coming home for Christmas von Nicole König

Loading Likes...
Werbung | Rezensionsexemplar

Coming home for Christmas | Nicole König | Selfpublishing | 181 Seiten | ISBN 978-1730991059 | ASIN B07KBZT5T5 | erschienen am 6. Oktober 2018 | 0,99€ E-Book | 9,99€ Taschenbuch |

Kämpft um die Liebe. Coming Home for Christmas ist ein gefühlvolles und spannendes Buch.

Nachdem Melinda Bishop vor zwei Jahren fluchtartig ihren Mann Travis verlassen hat, kehrt sie nun in der Vorweihnachtszeit nach Boston zurück, um die Scheidungspapiere unterzeichnen zu lassen. Das einstig verliebte Paar hat sich auseinandergelebt und ein Schicksalsschlag zerstörte die Beziehung. Doch so leicht gibt sich Travis nicht geschlagen und fordert von ihr einen einzigen Tag, um zu beweisen, dass der Zauber von damals noch vorhanden ist.

amazon.de

Nicole König lebt zusammen mit ihrem Ehemann in der Nähe von Köln. Als Lokalpatriotin liebt sie alles was man mit der schönsten Stadt am Rhein verbindet. 

Ihre Leidenschaft zum geschriebenen Wort brachte sie in jungen Jahren dazu, für ein Stadtmagazin CD-Kritiken sowie kleinere Artikel zu verfassen. Weiterhin entdeckte sie das Schreiben von Gedichten als Form sich auszudrücken.

Diese Interessen rückten eine Weile in den Hintergrund, da sie sich mehr der Musik und dem Fotografieren widmete, bevor die Leidenschaft für die Bücher seit geraumer Zeit wieder zum Lebenselixier wurde.

Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie in einem nach außen eher „trockenem“ Finanzbereich, daher ist die Kreativität ein Ventil in ihrem Leben. Inspiriert durch das Alltägliche, kuriose Situationen und die Beobachtung von Menschen, können ihre Finger auf der Tastatur, ihren Gedanken, Ideen und Geschichten nicht folgen.

Ihr ist es wichtig, eine Botschaft durch ihre Zeilen mitzugeben.
Einen Moment aus dem Alltag entfliehen und in eine andere Welt eintauchen, das ist es, was sie ihren Lesern mit ihren Geschichten schenken möchte.

amazon.de

Coming Home for Christmas war das erste Buch der Autorin, welches ich gelesen hatte. Ich war hier gespannt auf die Geschichte, da der Klappentext mich hier bereits angesprochen hatte.

Das Cover ist hier passend zur Geschichte und zur Weihnachtszeit gestaltet. Sinnlich und auch ansprechend.

Der Klappentext gibt euch hier bereits einen kleinen Einblick in die Geschichte von Nicole König. Mit diesem Buch hatte ich angenehme Lesestunden.

Die Charaktere wurden sehr anschaulich und ansprechend dargestellt. Mich interessierte warum die Ehe zwischen Melinda und Travis gescheitert ist und warum sie ihn fluchtartig verlassen hatte. Was war hier geschehen?

Coming Home for Christmas wechselt zwischen der Gegenwart und Vergangenheit und erzählt wird diese von Melinda und Travis abwechselnd. So gestattet uns die Autorin den Einblick in die Gedanken und Handlungen der beiden Protagonisten. Für mich eine gute Mischung aus den Erinnerungen und der Gegenwart.

Der Schreibstil hat mir hier auch gefallen. Das Buch ließ sich sehr einfach und leicht lesen. Die Spannung wurde durch das ganze Buch gehalten und ich wollte immer wieder wissen wie es weiter geht. Beide Protagonisten wurden lebendig beschrieben und man konnte die Gedanken und Gefühle spüren und auch nachvollziehen. Sei es der Schmerz gewesen oder auch die Verzweiflung. Alles wurde hier sehr gut geschrieben.

Ein rundumgelungenes Buch, passend zur Weihnachtszeit oder kurz danach. Spannend bis zur letzten Minute und mit einer guten Prise Gefühl.

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

Bild: eigene Aufnahme | © Cover Nicole König

Teile diesen Beitrag via:

Ein Kommentar hinterlassen