Rezension

[Rezension] Die Wächter der Runen 1 von J. K. Bloom

0
0
Werbung

Wächter der Runen 1 | J. K. Bloom | Sternensand Verlag | 528 Seiten | ISBN 978-3906829968 | ASIN B07GNQ3LMC | erschienen am 28. September 2018 | 4,99€ E-Book | 12,99€ Taschenbuch |

Eine wunderbar geschriebene Fantasy Story, welche mir eine spannende Lesezeit bescherte.

Grafik Kurzbeschreibung

Finn ist Kopfgeldjäger und sein nächster Auftrag lautet: Finde die Abtrünnige Ravanea und liefere sie dem Imperium lebend aus.
Für Finn eigentlich keine große Herausforderung, doch dann stößt er auf immer mehr Ungereimtheiten. Warum sucht das Imperium seit Jahren erfolglos nach ihr? Welches dunkle Geheimnis umgibt sie, dass der Herrscher alles daransetzt, sie lebend zu fangen?
Je mehr er über Ravanea in Erfahrung bringt, desto stärker regt sich in Finn etwas, das für jeden Kopfgeldjäger das Todesurteil bedeuten kann: Zweifel, ob er tatsächlich das Richtige tut.

amazon.de
Schriftzug Autor

J. K. Bloom schreibt schon, seit sie elf Jahre alt ist. Das Erschaffen neuer Welten ist ihre Leidenschaft, seitdem sie das erste Mal ein Gefühl für ihre Geschichten bekam. Sie ist selbst abenteuerlustig und reist sehr gern. Wenn sie ihre Nase nicht gerade zwischen die Seiten eines Buches steckt, schreibt sie, beschäftigt sich mit ihren zwei Katzen oder plant schon die nächste Reise an einen unbekannten Ort.

amazon.de
Schriftzug Meine Meinung

Wächter der Runen war mein zweites Buch der Autorin, welches ich gelesen hatte. Der Klappentext klang hier sehr vielversprechend und das Cover mit den Runen machte hier neugierig.

Am Anfang kommt einen der Einstieg vielleicht etwas schwerer vor, aber das gibt sich mit der Zeit. Vor allem dann, wenn man die Charaktere näher kennt und diese auch zuordnen kann. Schnell lernen wir die beiden Protagonisten Finnigan und Ravanea kennen.

Beide Charaktere, welche mir im ersten Band direkt gefallen haben. Der Klappentext gibt euch schon einen guten Einblick in das Buch ohne das euch direkt zu viel verraten wird.

Gemeinsam mit Finn begeben wir uns auf die Suche nach Ravanea und begleiten ihn. Wir stellen uns die Fragen, welche er sich auch stellt. Warum wird Ravanea gesucht und warum muss sie verschwinden? Aber auch die Frage was ist eine Abtrünnige. Alles erfährt man im ersten Band der Wächter der Runen.

Auch hier hat mir der Schreibstil der Autorin gefallen. Sie hat eine wunderbare und faszinierende Welt erschaffen, welche so umfangreich ist, dass sie einen neugierig macht aber auch Angst bereitet. Das Buch ließ sich nach kurzen anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut lesen. Ich habe die beiden gerne verfolgt und bin bereits gespannt wie die Geschichte um Finn und Ravanea weiter gehen wird.

Eine Geschichte zum mit fiebern, mit lachen und zum gemeinsamen Leiden mit den Beiden. Eine wunderbar geschriebene Fantasy Story, welche mir eine spannende Lesezeit bescherte.

erstellt mit Corel PaintShop Pro X5

Foto: eigene Aufnahme | © Cover Sternensand Verlag

Teile diesen Beitrag via:

Ein Kommentar hinterlassen